Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-config.php:1) in /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-config.php:1) in /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193
Wird Charlie Sheen Juror bei DSDS USA? – DSDS Blog

Wird Charlie Sheen Juror bei DSDS USA?


Oh oh! Es sieht so aus als würde American Idol, das amerikanische Pendant zu Deutschland sucht den Superstar, bald einen eigenen Dieter Bohlen bekommen. Es halten sich in den letzten Tagen nämlich hartnäckige Gerüchte, dass der Schauspieler und unehrenhaft entlassene Serienheld Charlie Sheen eventuell bald in der Jury der Castingshow sitzen wird. Dabei handelt es sich nicht etwa um eine Nachricht, die Charlie selbst verbreitete, um im Gespräch zu bleiben. Nein, Nein. Nigel Lythgoe, der American Idol Macher und Produzent höchstpersönlich ließ vor Kurzem verlauten, dass er sich den 46-jährigen Lieblingsrüpel der Nation durchaus in der nächsten Staffel als Juror vorstellen könne.

Natürlich dauerte es nicht lange bis dies zu Charlie Sheen durchdrang, der auch noch prompt darauf reagierte. Laut eines Insiders soll Mr. Sheen nicht gerade abgeneigt sein: „Als er von Nigels Bemerkung hörte grinste er über beide Backen. Natürlich müsste dies erst mit FX Networks (die TV-Station auf der Charlies neue Serie „Anger Management“ bald zu sehen ist) abgeklärt werden, aber sonst stünde dem eigentlich nichts mehr im Wege. Charlie meinte, wenn die Kohle stimmt – warum zur Hölle nicht?

Auweia, die Unterhaltung des Publikums ist damit auf jeden Fall gesichert, doch die Kandidaten der Show müssen sich wohl zukünftig ein ganz dickes Fell wachsen lassen, denn Charlie Sheen ist definitiv nichts für zartbesaitete Seelen und schon gleich gar nicht für junge sensible Nachwuchstalente. Fortan könnte das Motto von American Idol also heißen: „Wer Charlie nicht verkraftet, wird im Musikgeschäft auf dem Zahnfleisch kriechen!“ Herrn Sheen hätten wir zu gern auch bei DSDS gesehen, aber solch ein Kaliber kann sich Bohlen höchstwahrscheinlich nicht leisten. Obwohl sich diese Investition mit Sicherheit bezahlt machen würde. Wer würde es schon verpassen wollen, wie der selbsternannte Sadist Charlie Sheen Kinder und Jugendliche verschreckt? 😉

 

 

 

Comments 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wird Charlie Sheen Juror bei DSDS USA?