Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-config.php:1) in /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-config.php:1) in /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193
The Voice of Germany wohl ohne Daniel Schuhmacher – DSDS Blog

The Voice of Germany wohl ohne Daniel Schuhmacher


The Voice of Germany wohl ohne Daniel Schuhmacher

Im Oktober startet die neue Castingshow „The Voice of Germany„. Dort steht dann die Suche nach den echten Stimmwundern auf dem Programm und auch Daniel Schuhmacher erhielt eine Einladung zur Teilnahme. Allerdings hat der DSDS-Gewinner von 2009 der Show auf Pro7 wohl schon einer Absage erteilt. Wie einige Magazine jüngst berichtet haben, will sich Daniel Schuhmacher zunächst weiterhin auf die Produktion seiner eigenen Musik konzentrieren und vorerst nicht an weiteren Talentshows teilnehmen.

Dabei wäre das Konzept der Show auf Daniel Schuhmacher wie zugeschnitten. Anders wie bei DSDS, in der ein Typ mit dem Zeug zum Superstar gesucht wird, soll es in „The Voice“ einzig allein um die Stimme der Kandidaten gehen. Charisma, Persönlichkeit und Aussehen sollen keine Rolle mehr spielen. Die Coaches können die Gesichter der einzelnen Kandidaten beim Vorsingen nicht sehen und sollen sich eben nur auf die Stimme konzentrieren und bewerten. Auch wenn sich Daniel Schuhmacher sicher nicht in Sachen Ausstrahlung verstecken muss, war es ja gerade seine Stimme, die das Publikum bei DSDS so in den Bann gezogen hatte. Vielleicht ist die Absage also doch etwas zu unüberlegt gekommen, denn eine gute Promotion kann auch einen Daniel Schuhmacher nicht schaden. Zudem könnte er weiterhin mit Hilfe eines kompetenten Coachings an seiner Stimme arbeiten und seinen Fans weiterhin am Bildschirm beglücken.

Auf der anderen Seite könnte aber auch sein Image als „Superstar“ leiden, wenn er es bei „The Voice“ nicht bis zum Sieg schafft und die Jury mit seiner Stimme nicht wirklich beeindrucken kann. Immerhin bewerben sich für die Show Kandidaten, die stimmlich sicherlich einiges in die Waagschale werfen können. Am Jurytisch nehmen Stars wie Nena,The Bosshoss und Xavier Naidoo Platz, jedoch kommt auf sie nicht die klassische Rolle der Jury zu. Sie werden vielmehr als Coach auftreten und die Kandidaten unterstützen. The Voice wurde von Show-Gigant John de Mol ins Leben gerufen und startete erstmalig 2010 in den Niederlanden. In den USA läuft das Konzept seit Ende April mit einer Christina Aguilera in der Jury. Wie die neue Show in Deutschland ankommt, wird sich zeigen. Markige Sprüche und eine manchmal überhebliche Behandlung der Kandidaten durch die Jury wird bei „The Voice“ eher nicht zu erwarten sein

Comments 3

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Schade, dass hier noch niemand einen Kommentar abgegeben hat. Vielleicht liegt es daran, dass es nichts zu „verteidigen“ gibt. Hier hat jemand tiefsinnig nachgedacht, PRO & KONTRA schlüssig aufgezeigt. Da gibt es nichts hinzuzufügen. Was bleibt ist Schweigen und hoffen, dass Daniel Schuhmacher seinen Weg findet und die richtigen Entscheidungen fällt.

  2. Daniel hat nicht nur The Voice eine Absage gegeben, Hape Kerkeling wollte Daniel auch für sein Musical haben, das am Samstag Premiere hat. Zumindestens ist er jetzt bei der Premiere eingeladen. Daniel hat sich ja im Mai von seinem Management getrennt und schreibt seit dem mit seiner Band, alles studierte Musiker , an seinem 3. Album. Und Daniel ist ja gerade auf seiner 3. Tour ( seit 2.11. Pfullendorf, 3.11.Aachen, 4.11 Oberhausen 7.11. Hamburg und war jetzt auch bei einigen Radiosendern eingeladen .Samstag war er bei Alster Radio, Tide, Montag Mittag bei Radio Hamburg, dort hat er auch live gesungen (Frozen, Battlefield) und am Abend hatte er in Hamburg sein Tourkonzert im Stage Club. Am Dienstag 8.11. wurde seine 5. Single aufgenommen . Und wenn er keinen Auftritt hat muss er 8 Std üben und hat Vocalcoaching. Am 12. 11. ist er bei der Premiere von H.Kerkelings Musical eingeladen und am 13.11. tritt er in Heidelberg , Halle 02 auf. 24.11. Dresden, Tante Ju, 25.11. Berlin, Backstage, 27.11. München, Backstage 28.11. Stuttgart, Club Zwölfzehn 4.12. Köln Yard Club. Und zwischen den ganzen Tourterminen muss sein Video für seine 5. Single aufgenommen werden und die Single muss ja dann noch promotet werden und das alles noch vor Weihnachten. Da er bei seiner Tour seine 40 selbstgeschriebenen Songs testet . Dann geht die Arbeit an seinem 3. Album weiter und er hat noch einige Liveauftritte. Wie Du sehen kannst, hat Daniel keine Zeit für the Voice gehabt. Daniel möchte jetzt auch diesen Castingstempel los werden, weil es ja immer heißt, die können sowieso nicht singen. Aber Daniel meinte auch, dass Format hätte ihm gefallen, aber er möchte jetzt seine eigene Musik machen. Das war auch der Grund warum er von Volker Neumüller weggegangen ist. Jetzt arbeitet Daniel nur mit professionellen Leuten zusammen, die Sänger aufbauen und nicht aussaugen und dann wegkicken.

  3. The Voice of Germany
    ist eine neue Castingssendung die am 24.11.2011 startet

    unser Forum soll alle Bereiche der Show abdecken
    wie Jury, Kandidaten und einzelne Shows

    ebenso kann jeder User eine Fangruppe aufmachen für seinen Favoriten der Show diese können mit der virtuellen Währung erworben werden

    Ebenso gibt es Smalltalk Bereiche, Fun & Games für Langeweile
    und hoffentlich bald viele nette User mit denen das Plaudern und Diskutieren richtig fun macht

    Schaut doch mal bei uns rein
    natürlich ist die Anmeldung kostenlos und alles weitere ebenso

    Liebe Grüsse
    das Team
    vom The Voice Of Germany Forum

    http://voice-of-germany.de.vu/

The Voice of Germany wohl ohne Daniel Schuhmacher