Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-config.php:1) in /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-config.php:1) in /www/htdocs/w00d81df/dsdsblogcommunity.de/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193
Dieter Bohlens Karibik-Haeschen – DSDS Blog

Dieter Bohlens Karibik-Haeschen


Eigentlich sollte sich bei DSDS ja alles um die Stimmen der Kandidaten drehen, doch Herr Bohlen machte noch nie einen Hehl daraus, dass auch immer „was fürs Auge“ dabei sein muss. Sex sells und deshalb scheinen besonders die Kandidatinnen von Staffel zu Staffel weniger mit ihren Reizen zu geizen. Mit weiblichen Gesangstalenten wie Talina Domeyer, Vaide Braimi, Nora Ferjani, Fairuz Fussi, Jennifer Warren, Oksana Kolenitchenko und die erst 17-jährigen Lara Qualo dürfte die Erotik mal wieder nicht zu kurz kommen. Auch Sprüche, wie die Aussage von Talina in einem Interview zum Thema Sex „Monogam und ich – das passt nicht“ , dürfte ganz nach Bohlens Geschmack sein.

Allerdings darf man es nicht zu sehr auf die Spitze treiben, denn im Falle der 17-jährigen Nora protestieren bereits erste Zuschauer, weil sie der Meinung sind, dass das Mädchen für ihr zartes Alter viel zu viel Haut zeigen würde. Auch die Jungs geizen nicht mit ihren Reizen. Der extrem gut aussehende Maurice Glover heizt den weiblichen Zuschauern mit seinem naturbraunen Sixpack ein. Und auch Dieter Bohlen ist begeistert von dem Herzensbrecher. „Du bewegst dich super und hast Starappeal“, komplimentierte er den rassigen Sänger erst vor Kurzem. Doch Haut hin oder her, in den nächsten Wochen sind sexy Outfits und Muskelmassen zwar ein Plus, doch wenn die Stimme nicht mithalten kann, dann können sich die Kandidaten den stattlichen ersten Preis von 500.000 Euro abschminken.

Auch die schillerndste Persönlichkeit der aktuellen Staffel, Pausenclown Daniel Abazi muss sich in den nächsten Wochen gehörig am Riemen reißen. Bisher hatte man eher das Gefühl, dass die Jury bei ihm Gnade walten lassen würde, weil er in Sachen Humor und Entertainment brilliert. Ab heute Abend weht jedoch ein anderer Wind, denn nun müssen die Kandidaten mit einem eiskalten Tritt in den Hintern und einem Rückflug-Ticket rechnen, wenn Gesang und Performance nicht sitzen. Auch wenn Curacao ein himmlisches Fleckchen Erde ist – die Jury schafft schon mit dem Hufen und Dieter Bohlen übt den Spruch „Das war’s – du fliegst nach Hause!“ bereits vorm Spiegel. Wir sind gespannt, wen es heute erwischt. Gleichzeitig drücken wir den Jungs und Mädels natürlich die Daumen.

Comments 1

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. ich schaue die Sendung auch sehr gern, Martin Gruber gefällt mir auch sehr gut, hoffe dass doch irgendwann Susanne und Martin zusammen kommen, sie gefällt mir ebenfalls sehr gut, vielleicht eine Nacht mit Folgen?????, wäre super und schön romantisch.

Dieter Bohlens Karibik-Haeschen